Ein Tool für alle Fälle:

Der Aktionskalender öffnet jedem die Türen zu seiner Zielgruppe

 

Sie suchen Ideen für besondere Kalender-Inhalte und Tagesaktionen? Lassen Sie sich von unseren Beispiel-Türchen inspirieren:

Schöne Aussichten für Urlauber

Attraktive Arrangements, tolle Ausflugstipps, regionale Köstlichkeiten – ein Wellness-Hotel in Bayern macht Stammgästen wie Neukunden mit dem Aktionskalender Lust auf einen unvergesslichen Urlaub.

Vergünstigungen, kostenlose Upgrades und andere Goodies, wie Gratisanwendungen im SPA-Bereich schaffen zusätzliche Buchungsanreize.

Sportspaß und ein Supergewinn

Eine Fitnessstudio-Kette mit Filialen in ganz Deutschland nutzt den Aktionskalender, um neue Geräte, besondere Kurse und effektive Workouts vorzustellen. Außerdem erwarten die Kalender-Besucher kostenlose Probewochen und personal Trainings.

Als besonderes Highlight gibt es eine Jahresmitgliedschaft im Wert von 960,- Euro zu gewinnen.

Gepflegte Kundenbindung

Aufregende Düfte und Pflegeartikel für einen strahlenden Teint sind nicht nur für Frauen absolute Must-Haves. Mit exklusiven Angeboten und Produktinnovationen bringt eine Parfümerie ihre Kalenderbesucher direkt an den Point of Sale.

Dort gibt es für die Kunden dann je nach Aktion Prozente, typgerechte Make-Up-Tipps oder Gratis-Proben.

Sie fragen sich, ob man den Aktionskalender auch ganz anders nutzen kann? Ja! Unser Beispiel-Kalender zeigt, wie es auch geht:

Mal was Neues
Tipps & Tricks für jeden Tag

Wer beruflich oder privat etwas verändern will, muss nicht von heute auf morgen das gesamte Leben umkrempeln. Oft helfen schon kleine Impulse, die sich ganz leicht in den Alltag integrieren lassen dabei, die Flexibilität zu fördern und eine andere Sicht auf die Dinge zu erhalten.

Deshalb dreht sich bei diesem Aktionskalender 21 Tage lang alles darum, einfach mal was Neues auszuprobieren. Statt Gutscheinen und Rabatt-Codes werden wertvolle Anregungen verschenkt.

Zu gewinnen gibt es dementsprechend auch keine Sachpreise, sondern überraschende Erkenntnisse.